Monaco Franze – Karikatur – Der ewige Stenz

Monaco Franze Karikatur

Der “Monaco Franze”

Wer kennt ihn den nicht unseren geliebten Monaco Franze? 1983 verkörperte Helmut Fischer den Kriminalkommissar Franz Münchinger.

Münchinger lebt mit seiner Frau Annette von Soettingen, gespielt von Ruth Maria Kubitschek, in harmonischer Ehe in München. Er liebt seine Stadt und seine Frau Annette, die er liebevoll „Spatzl“ nennt.

Monaco Franze liebt das Abenteuer aber auch das flirten mit anderen Frauen. Annette führt ein Antiquitätengeschäft und verkehrt in besseren Kreisen. So unterschiedlich die beiden auch sind, aber lieben tun sie sich totzdem.

Gö Spatzl?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen